Der Markt ist getrieben von Nachrichten und Headlines. Besonders im Fokus steht natürlich wieder einmal Trump. Warum wir trotz allem nicht verzagen sollten und was sonst noch wichtig war, sehen Sie in der neusten Ausgabe des NYSEinstein-Blog.