In Dresden wird bis 2019 eine neue Fabrik von Philip Morris entstehen. Der Tabakkonzern investiert über 280 Millionen Euro und wird 500 Arbeitsplätze schaffen. Sachsens Ministerpräsident Tillich freute sich über diese Standort-Investition. PMI-Chefin Stacey Kennedy sieht bei Inside Wirtschaft einen Paradigmenwechsel in der Branche.