Die Zahl der Anleger ist im vergangenen Jahr wieder um 30.000 gesunken. Umgekehrt werden vier von fünf Dax-Aktien von ausländischen Investoren gehalten. Woran liegt das? Manuel Koch fragt bei Robert Halver (Baader Bank) nach.