Der deutsche Aktienmarkt hat diese Woche gut 350 Punkte zu den Rekordständen liegen lassen. „Der Dax atmet durch. Eine weitere Korrektur ist möglich“, sagt Marktanalyst Kornelius Barczynski vom Online-Broker GKFX.de. Mehr Details verrät er Inside Wirtschaft an der Frankfurter Börse.