Karatbars International-CEO Harald Seiz hat gute Nachrichten mit an die Wall Street gebracht. Seine Kryptowährung bekam gerade ihren finalen Namen: KaratGold Coin. Dieser Token wird mit Gold abgesichert. Dazu wurde jetzt eine Goldmine mit einem Wert von 900 Millionen gekauft. Zudem gibt es weitere wichtige News, die Seiz bei Inside Wirtschaft an der New York Stock Exchange verrät.