DAX Fahrplan von Admiral Markets

DAX: Kurzes Durchatmen

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.364 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 204 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 8 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche.

DAX: Eine Herbstrallye sieht anders aus

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.533 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 337 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche aber 24 Punkt unter dem Wochenschluss der Vorwoche.

DAX: Temporär geordneter, positiver Wochenstart

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.196 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 409 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 1 Punkt unter dem Wochenschluss der Vorwoche.

DAX: Die wirtschaftspolitische Unsicherheit wird weiter belasten

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.598 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 121 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 50 Punkte über dem Wochenschluss der Vorwoche.

DAX: Die 11.700 sind und bleiben das Kernlevel

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.477 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 632 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 92 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche. Am Montag wurde bereits das Wochentief formatiert.

DAX: Die 11.700 sind das Kernlevel der nächsten Tage

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.109 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 139 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche.

DAX: Die Bären schieben

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.248 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 127 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche aber 21 Punkte über dem Wochenschluss der Vorwoche.

DAX: Belastbare Obergrenze bei 12.400

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.375 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 305 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche, aber 33 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche. Am Montag ging es zunächst in einer engen Box seitwärts.

DAX: Die Lage ist besser als die Stimmung

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.070 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 134 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche, aber 51 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche.

DAX: Vorwärts in ganz kleinen Schritten

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.936 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 400 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 4 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche.

Scroll to top