Wochenausblick LYNX Broker KW 51/2018 Workday

Die neue Börsenwoche ist zugleich die letzte volle Handelswoche des Jahres 2018. Diese ist noch einmal prall gefüllt mit volkswirtschaftlichen Daten und Marktevents. Die Highlights der neuen Woche werden der deutsche ifo-Index am Dienstag, der Fed-Zinsentscheid am Mittwoch und der vierfache Verfallstag an der Eurex am Freitag sein. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Workday vorgestellt.

Wochenausblick LYNX Broker KW 50/2018 Nvidia

In der kommenden Börsenwoche wird für Deutschland vor allem der EZB-Zinsentscheid mit der anschließenden Pressekonferenz am Donnerstag relevant sein. Daneben steht am Montag die Handelsbilanz zur Veröffentlichung an, am Dienstag folgen die ZEW-Konjunkturerwartungen, am Donnerstag die Verbraucherpreise und schließlich am Freitag der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Nvidia präsentiert.

Wochenausblick LYNX Broker KW 49/2018 General Motors

In der kommenden Börsenwoche stehen in erster Linie eine Reihe von Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor aus Europa und den USA auf der Agenda. Das Highlight der Handelswoche sind die am Freitag zur Veröffentlichung anstehenden US-Arbeitsmarktdaten für den Monat November. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern General Motors vorgestellt.

Wochenausblick LYNX Broker KW 48/2018 Bilfiner

In der neuen Börsenwoche werden eine Reihe volkswirtschaftlicher Daten aus Deutschland zur Veröffentlichung anstehen. Neben dem ifo-Geschäftsklima am Montag und dem Gfk-Verbrauchervertrauen am Mittwoch werden auch die Arbeitslosenzahlen und die Verbraucherpreise am Donnerstag erwartet. Auch das US-BIP für das dritte Quartal am Mittwoch und das FOMC-Sitzungsprotokoll am Donnerstag stehen zur Bewertung an. Als Aktie der Woche wird der SDAX-Konzern Bilfinger SE vorgestellt.

Wochenausblick LYNX Broker KW 47/2018 Ebay

In der kommenden Handelswoche steht in den USA das Erntedankfest (Thanksgiving) auf der Agenda, daher bleiben die Börsen am Donnerstag geschlossen. Der anschließende Black Friday wird gerne als Brückentag für die ersten Weihnachtseinkäufe genutzt. In dieser verkürzten Börsenwoche geht auch die Berichtssaison ihrem Ende entgegen. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-Konzern Ebay präsentiert.

Wochenausblick LYNX Broker KW 46/2018 Aumann

In der kommenden Börsenwoche rückt das brisante Thema von Italiens Haushaltsentwurf am Dienstag als Highlight der Woche auf die Agenda. Die von Brüssel gesetzte Frist für eine Überarbeitung des italienischen Haushaltsentwurfs läuft dann ab. Zudem setzt sich die Berichtssaison fort. Die DAX-Konzerne Bayer, E.ON, Henkel, Infineon, Linde, Merck und RWE berichten von ihren aktuellen Quartalsergebnissen. Als Aktie der Woche wird der SDAX-Konzern Aumann präsentiert.

Wochenausblick LYNX Broker KW 45/2018 Volkswagen

In der kommenden Woche wird der FOMC-Zinsentscheid am Mittwoch das Highlight auf der Agenda der Händler sein. Parallel dazu wird das geldpolitische Statement publiziert. In der neuen Woche dreht die Berichtssaison auch beim DAX richtig auf. Es gibt Quartalszahlen von Adidas, Allianz, BMW, Continental, Deutsche Post, Deutsche Telekom, HeidelbergCement, Münchner Rück und vorläufiges Zahlenwerk von Siemens. Als Aktie der Woche wird der DAX-Konzern Volkswagen vorgestellt.

Wochenausblick LYNX Broker KW 44/2018 The Kraft Heinz Company

Die neue Woche bringt deutsche Arbeitslosenzahlen am Dienstag, EU-Arbeitslosenzahlen am Mittwoch, US-Einkaufsmanagerindizes am Donnerstag und US-Arbeitsmarktdaten am Freitag. Quartalszahlen von fünf DAX-Konzernen und zum Beispiel auch von den US-Großkonzernen Apple, Facebook, Starbucks, Coca Cola, Pfizer und Exxon Mobil. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern The Kraft Heinz Company vorgestellt.

Wochenausblick LYNX Broker KW 42/2018 ING

In der kommenden Woche stehen die Aktienmärkte im Zeichen der Berichtssaison und auch der Wahlkampf für die bald bevorstehenden US-Midterms kann sich auswirken. Überdies werden aktuelle Industriedaten aus China und den USA erwartet. Als Aktie der Woche wird der Euro-Stoxx50-Konzern ING Groep N.V. näher vorgestellt.