„Der Dax entwickelt sich rückwärts. Jetzt Gewinne mitnehmen, aus Aktien rausgehen und in Sachwerte investieren“, sagt Querdenker Marc Friedrich. „Wer auf Risiko gehen will, kann 1-5% des Vermögens auch in Bitcoin stecken“, ergänzt Matthias Weik. Im Interview mit Inside Wirtschaft legen beide dar, warum Sachwerte für sie so viel interessanter sind.