„Die Stimmung ist besser, als die außenwirtschaftlichen Konditionen zeigen“, sagt DIHK-Chefvolkswirt Volker Treier mit Blick auf den Iran und die USA. Im Vorfeld der AHK Weltkonferenz wurde zudem eine Umfrage durchgeführt. Ergebnis: Die Stimmung bezüglich der Konjunktur deutscher Unternehmen im Ausland ist gut, allerdings sei die Dynamik beim Aufschwung langsam.