Das lange Thanksgiving-Wochenende war für den Markt zehrend. Langsam kämpft er sich zurück. NYSEinstein Peter Tuchman berichtet.