„Ich mag den Klassiker Volkswagen, weil sie es endlich begriffen haben, sie müssen nach vorne schauen. Sie haben den Dieselskandal abgehakt – zumindest finanziell. Sie setzen auf die Premiummarken und haben in China einen starken Halt, den hat Tesla nicht“, sagt Robert Halver. Der Finanzexperte der Baader Bank analysiert bei Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch die beiden Autobauer im Detail.