Der Chef der EZB spricht über mögliche Zinssenkungen und gerät ins Fadenkreuz des US-Präsidenten, der alles andere als begeistert ist. NYSEinstein Peter Tuchman berichtet aus New York.