Der DAX ist diese Woche auf ein neues Jahreshoch gestiegen. „Lagarde ist dafür sehr bekannt, dass sie eine Niedrigzinspolitik befürwortet. Beim DAX ist die Marke von 12.650 Punkten sehr wichtig. Ich bezweifle, dass wir im Sommer darüber gehen. Ich erwarte eine Konsolidierung beim DAX“, sagt Samir Boyardan bei Inside Markets. Der XM-Marktanalyst schaut zudem auf die US-Märkte, Gold und den Bitcoin: „Der Bitcoin ist eine Vision mit verdammt vielen Chancen und Potenzial für die Zukunft. Der Bitcoin ist gekommen, um zu bleiben.“ Mehr Details im Interview mit Manuel Koch und auf www.xm.com.