Burkhard Allgeier

Hauck & Aufhäuser: Konjunktur und Märkte in Zeiten der Pandemie – Kapitalmarktausblick 2020

„Konjunktur und Märkte in Zeiten der Pandemie“ heißt das Thema beim Kapitalmarktausblick 2020 von Hauck & Aufhäuser. Die Privatbank ist gut durch die Coronakrise gekommen. Investment-Chef Burkhard Allgeier geht im Live-Talk auf die Themen der Anleger und Kunden ein: Aktien, Anleihen, Bitcoin, Gold, Silber und gibt einen Konjunkturausblick. Wie die Bank die Krise erlebt hat und wie die Zukunft aussieht, erläutert Vorstand Dr. Holger Sepp im Gespräch mit Chefredakteur Manuel Koch. Mehr Infos auch auf https://www.hauck-aufhaeuser.com

Burkhard Allgeier (Hauck & Aufhäuser): “Markt vor Lackmustest – Aktienquote nicht zu hoch – Anleihen”

Die Börsen sind in einer stabilen Seitenlage. Wie könnte es weitergehen? “Der Markt ist jetzt in einem Stadium der Differenzierung, wo allein Geld und Fiskalpolitik nicht mehr helfen. Jetzt kommt der Lackmustest, was macht die Realwirtschaft”, sagt Burkhard Allgeier. Der Investmentchef von Hauck & Aufhäuser rät Anlegern: “Die Aktienquoten nicht zu hoch ausfahren. Eine defensive Grundhaltung einbauen. Das gibt ein gewisses Sicherheitspolster. Auf der Anleihenseite gibt es viele Möglichkeiten. Die großen Erträge dürften aber in diesem Jahr ausbleiben.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.hauck-aufhaeuser.com

Live-Talk mit Burkhard Allgeier (Hauck & Aufhäuser) über Aktien, Bitcoin, Euro, Gold, Öl, Prognosen

Börsencrash – und jetzt? Welche intelligenten Anlagechancen gibt es? Darüber diskutieren im Live-Talk Moderatorin Beate Hoffbauer und Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch mit Burkhard Allgeier. Der Investmentchef von Hauck & Aufhäuser spricht ausführlich über Aktien, Bitcoin, Euro, Gold, Notenbanken, Öl, Prognosen, Strategien und gibt Anlegern Guidance in dieser Krise. Mehr Infos auch auf www.hauck-aufhaeuser.com

Burkhard Allgeier (Hauck & Aufhäuser): “Chancen nutzen und mit kleinen Schritten in den Markt”

Der Corona-Börsencrash hat Erinnerungen an andere große Crashs der Finanzgeschichte geweckt. Lässt sich diesmal eine Euro- und Weltwirtschaftskrise vermeiden? Wie düster wird die Zukunft? “Düster will ich nicht sagen, aber mit Sicherheit werden wir im April und Mai noch schlechte Nachrichten sehen”, sagt Burkhard Allgeier. Der Investmentchef von Hauck & Aufhäuser meint: “Jede Krise hat auch ihre Chancen. Es gibt viele Aktien, die viel verloren haben, ohne dass ihr Geschäftsmodell wankt. Jetzt muss man sich Gedanken machen und kann in kleinen Schritten Positionen wieder aufbauen.” Welche Depot-Mischung der Experte empfiehlt, erfahren Sie im Video. Mehr Infos auch auf www.hauck-aufhaeuser.com

👇🏻 YouTube abonnieren👇🏻
https://www.youtube.com/channel/UC234wdhgU4NVDqYBRkkVkfQ 

MANUEL KOCH
📺 TV Journalist 👱🏻‍♂️ CEO 🎥 Producer
📷 Instagram: https://www.instagram.com/manuelkochtv/ 
🎭 Facebook: https://www.facebook.com/Manuel-Koch-1918657995022408/ 
🐦 Twitter: https://twitter.com/manuel_koch
►► LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/manuel-koch-b2697981/

INSIDE WIRTSCHAFT
🎥 Interviews 🎤 Medientraining 🤵🏼 Event-Moderation
📷 Instagram: https://www.instagram.com/insidewirtschaft/ 
🎭 Facebook: https://www.facebook.com/InsideWirtschaft/ 
🐦 Twitter: https://twitter.com/iwirtschaft

Scroll to top