Charttechnik

Inside MarketsX: Das müssen Anleger jetzt über den Bitcoin-Hype wissen

Der Bitcoin ist zeitweise über die Marke von 40.000 US-Dollar gestiegen. JP Morgan sieht die Kryptowährung sogar schon auf 146.000 USD steigen. Wie kann es jetzt weitergehen und sollten Anleger wirklich noch einsteigen? Unser Expertenthema bei Inside MarketsX. Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Coca-Cola, Zoom Video. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

Inside MarketsX: Das Coronajahr 2020 – “Die einen machen Schulden, die anderen müssen sie tragen”

Das Börsenthema 2020 – ganz klar: die Coronakrise. “Man hat aus der Finanzkrise gelernt. Da hatte man noch mit Hilfen gezögert. Bei Corona hat man sofort geholfen. Fiskal- und Geldpolitik haben miteinander fusioniert. Wie Winnetou und Old Shatterhand – die besten Freunde. Die einen machen Schulden, die anderen müssen sie tragen. Das ist stabilitäts-politisch nicht mehr zu vertreten”, so der Experte. Unsere Expertenthemen bei Inside MarketsX zudem Ölpreis im Minus, Wirecard-Krimi und Ausblick 2021. Mehr Infos im Video von Manuel Koch und auf https://www.trading-house.de

Inside MarketsX: Börsen-Rekorde, Wirtschaftswachstum, Insolvenzquote – Empfehlungen: Bitcoin, Disney

Lockdown? Geschlossene Geschäfte? Die Börsen steigen trotzdem. “Es ist die vorweihnachtliche Freude, die man bei den Anlegern feststellen kann. Man freut sich auf die Geschenke zur Absicherung des Marktes.” Wie könnte das Börsenjahr 2021 aussehen? “Man startet optimistisch. In China wird ein Wachstum von über acht Prozent erwartet, in Deutschland von vier Prozent. Es wird viel vorweggenommen. Aber es wird auch erwartet, dass die Insolvenzquote steigen wird.” Unser Expertenthema bei Inside MarketsX. Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Bitcoin, Walt Disney. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

Inside MarketsX: Lockdown, wenn Deutschland in Winterstarre ist – Empfehlungen: Goldman, Mastercard

Die weiche Tour hat nichts gebracht, jetzt soll es die harte richten. Die Corona-Zahlen – vor allem auch die der Toten – sind auf einem kritischen Niveau. Ein harter Lockdown scheint wohl unausweichlich. Der Zeitpunkt rund um Weihnachten und Neujahr ist für die Wirtschaft wohl am besten zu verkraften. “Wenn man einen totalen Lockdown machen möchte, dann muss man ihn machen, wenn Deutschland in Winterstarre ist, dann sind die Verluste für die Wirtschaft am geringsten. Aber Länder und Bund müssen mit einer Stimme sprechen.” Zudem pumpt die EZB weitere 500 Milliarden Euro in die Märkte. Ist das alternativlos? Unser Expertenthema bei Inside MarketsX. Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Goldman Sachs, Mastercard. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

Inside MarketsX: “Börse hängt am EZB-Tropf – Anleger sind clever”, Empfehlungen: Commerzbank, Deutsche Bank

Dax und Dow laufen nach der US-Wahl steil nach oben. Was steckt außer den politischen Entwicklungen dahinter? “Die Börse hat sich abgekoppelt, macht ihr eigenes Ding und hängt hauptsächlich am Tropf der EZB.” Wie sollten sich Anleger aufstellen? “Die meisten Anleger machen es bereits sehr clever. Das heißt Kursausschläge nach unten werden zum Kauf genutzt und dann hält man die Füße still und wird auch nicht nervös.” Unser Expertenthema bei Inside MarketsX. Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Commerzbank und Deutsche Bank. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

Inside MarketsX: “Nicht kleckern, sondern klotzen” – neue EZB-Maßnahmen – Empfehlungen: Allianz, SAP

“Nicht kleckern, sondern klotzen“ wolle man bei den Nothilfen für Unternehmen, sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Das Klotzen wird den Staat im Lockdown-Monat November bis zu zehn Milliarden Euro kosten. Auch die Börsen werden nervös. Der Dax verlor gut 1.000 Punkte in dieser Woche. Und die EZB kündigte bereits neue Maßnahmen für Dezember an. Können Unternehmen und Wirtschaft den “Monat der Wahrheit” verkraften? Unser Expertenthema bei Inside MarketsX. Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Allianz und SAP. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

IG Trading Talk: Dax-Trading – was Anleger unbedingt wissen müssen

CFDs, Futures, Kassa, Zertifikate – ein Anfänger-Trader verliert hier schnell den Überblick. Wir erklären im IG Trading Talk diese Begriffe, schauen auf die Unterschiede und den Einsatz beim Dax-Trading. Warum das Wissen für Trader von Bedeutung ist, erläutert Marktanalyst David Iusow. Weitere Informationen auf https://www.ig.com

IG Trading Talk mit Peter Tuchman: “Ich leide noch immer an Corona-Folgen – Trump ist unverantwortlich und respektlos”

Noch nie war Peter Tuchman in einem Interview so emotional. “Präsident Trump infizierte sich durch seine eigene Verantwortungslosigkeit. Es ist so respektlos gegenüber Menschen wie mir. Ich leide immer noch. Es macht mich so wütend.” Der Einstein der Wall Street hatte sich im März mit Covid-19 infiziert, war monatelang krank und wurde im August sogar operiert. Salah-Eddine Bouhmidi (Head of Markets IG) und Manuel Koch besprechen mit dem legendären Wall Street-Broker auch die aktuelle Marktsituation. “Es ist wichtig, dass wir ein weiteres Konjunkturpaket sehen. Es gibt wirklich Menschen, die Probleme haben, Essen für ihre Familien auf den Tisch zu stellen”, sagt Tuchman im IG Trading Talk. Weitere Informationen unter https://www.ig.com

Inside MarketsX mit André Stagge: Kommt jetzt die Börsen-Rally? Empfehlungen: BMW, Daimler

In den letzten drei Monaten ist der Dax seitwärts gelaufen. Hätte sich ein Anleger seit Jahresanfang sein Depot nicht angeschaut, hätte er nicht einmal eine Veränderung bemerkt, obwohl die Börsen so heftig zur Corona-Krise eingebüßt hatten. “Das Wahljahr ist statistisch ein gutes Börsenjahr. Spannend sind die sechs Tage vor der Wahl. Da gibt es einen ordentlichen Schub nach oben. Auch die Monate nach der Wahl könnte es eine Rally geben”, sagt André Stagge. Bei Inside MarketsX erklärt der Portfoliomanager, was es mit der möglichen Erweiterung der Dax-Mitglieder auf sich hat und was dies für Anleger bedeutet. Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: BMW und Daimler. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

Inside MarketsX: Auf Seitwärts-Produkte setzen – EZB-Inflationsziel – Top-Empfehlungen: Lira, Varta

Neue Impulse für den Dax? Der Leitindex läuft zurzeit mehr oder weniger seitwärts. “Auf Seitwärts-Produkte setzen”, rät der Börsenexperte im Interview bei Inside MarketsX. Am Montag ging Siemens Energy an die Börse. Der Erfolg ist bisher mäßig. Wir sprechen mit dem CEO darüber und Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: türkische Lira und Varta. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de/webinare/

Scroll to top