ETFs

Jacob Hetzel (Scalable Capital): “Asia is back – mit ETFs in Asien investieren”

“Wir sehen weiterhin positive Kursentwicklungen der Börsen – auch in den verschiedenen Regionen. Besonders positiv die Verläufe in Asien. Schlusslicht waren aber Europa und Deutschland”, sagt Jacob Hetzel. Deswegen sieht der Head of Distribution beim digitalen ETF-Vermögensverwalter Scalable Capital auch eine Chance für Anleger beim Index des Monats: ETFs in Asien. “Wenn wir nach Asien schauen, wird es komplizierter. Wir haben da verschiedene Systeme. Als Privatanleger kann ich dort nicht jede Aktie kaufen. ETFs als professionelle Investoren können das.” Alle Details im Interview von Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Jacob Hetzel (Scalabe Capital): “Sektor- und Trend-ETFs kommen immer mehr, weil sie einfach sind”

Es war ein positiver Jahresauftakt für die weltweiten Aktienmärkte und in den USA stehen die Zeichen auf Veränderung: “Vieles wird leichter, aber es wird nicht alles komplett anders werden”, sagt Jacob Hetzel. Der Head of Distribution beim digitalen ETF-Vermögensverwalter Scalable Capital wagt zudem einen Ausblick auf mögliche Corona-Gewinner: “All das, was jetzt vielleicht nachgeholt wird – zum Beispiel Tourismus. Es gibt Aktien von Kreuzfahrt-Unternehmen, Flughäfen, Airlines, Hotelketten. Wer aber jetzt schon investiert, ist mutig. Moderne Unternehmen wie Airbnb sind flexibler und könnten auch eher profitieren.” Viele Anleger werfen zudem ein Auge auf Sektor- und Trend-ETFs: “Das kommt immer mehr auf. Die Idee des passiven Investierens. Ich investiere in eine ganze Branche über ETFs. Es ist manchmal einfacher einen ganzen Sektor zu kaufen, als innerhalb des Sektor eine Einzeltitelauswahl zu machen. Das ist mit mehr Tücken verbunden.” Alle Details im Interview von Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Börse Berlin 4U: Vermehrt sich euer Geld von alleine an der Börse? (Folge 12)

Ihr habt an der Börse investiert und könnt euch jetzt beruhigt zurücklehnen? Denkt ihr, jetzt wo ihr Aktien, Anleihen, Fonds oder ETFs habt, vermehrt sich euer Geld von alleine? In Börse Berlin 4U erklärt euch Daniel Jach, was es jetzt für euch zu tun gibt. Mehr Infos findet ihr auch auf der Webseite der Börse Berlin: www.boerse-berlin.de

Jacob Hetzel (Scalable Capital): “Gutes Fundament im Markt – langfristig positiver Trend bei Aktien”

“Es war ein herausforderndes Jahr mit Höhen und Tiefen. Das Risiko im Markt war in der ersten Phase des Corona-Lockdowns sehr, sehr hoch. Jetzt gibt es positive Nachrichten durch die Impfstoff-Meldungen – das gibt ein gutes Fundament für die Zukunft”, sagt Jacob Hetzel. Der Head of Distribution beim digitalen ETF-Vermögensverwalter Scalable Capital unterstreicht: “Aber es gibt auch nichts, was es nicht gibt. Wir haben einen Ölpreis-Future unter null gesehen oder mit Wirecard einen Dax-Konzern, der pleite gegangen ist. Oder die schnelle Erholung, die sicher auch in die Börsengeschichte eingehen wird.” In der Rubrik “Spotlight des Monats” (Bitcoin) gibt es zudem viel Neues. Alle Details im Interview bei Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Börse Berlin 4U: Diese Wertpapiere eignen sich für dich (Folge 11)

In den letzten Folgen haben wir den Grundstein für euren Einstieg an der Börse gelegt und verschiedene Anlageprodukte näher betrachtet. Doch welche Wertpapiere sich am besten für euch eignen, das gucken wir uns heute an. Grundsätzlich können wir Wertpapiere in drei verschiedene Kategorien einteilen. In Börse Berlin 4U gibt euch Daniel Jach einen Überblick. Mehr Infos findet ihr auch auf der Webseite der Börse Berlin: www.boerse-berlin.de

Börse Berlin 4U: Diese Anlageprodukte gibt es (Folge 10)

Nach der letzten Folge habt ihr jetzt hoffentlich einen Kassensturz gemacht und eure Investmentziele festgelegt. Jetzt geht es um die Anlageprodukte. Welche kennt ihr denn schon? In Börse Berlin 4U gibt euch Daniel Jach einen Überblick. Mehr Infos findet ihr auch auf der Webseite der Börse Berlin: www.boerse-berlin.de

Jacob Hetzel (Scalable Capital): “Jetzt noch Impfstoff-Aktien? Mit ETFs auf Sektoren setzen”

“Nicht nur für die Märkte, für uns alle ist der Impfstoff das Licht am Ende des Tunnels. Man muss ja auch sagen, dass es am deutschen Aktienmarkt im Oktober auch größere Rückgänge gab. Und jetzt vielversprechende Impfstoffe zu haben, sind sehr positive Nachrichten. Aber die Pandemie ist noch nicht vorbei”, sagt Jacob Hetzel. Der Head of Distribution beim digitalen ETF-Vermögensverwalter Scalable Capital wäre aber vorsichtig, jetzt noch auf den Zug aufzuspringen und auf einzelne Impfstoff-Hersteller zu setzen. “Es gab bereits große Bewegungen bei einzelnen Aktien. Hier kann man sich die Finger verbrennen. ETFs gibt es aber auch für Sektoren, z.B. für die Medizin-Technologie-Branche. Da ist man nicht so stark abhängig von einzelnen Titel. Das ist was fürs langzeitige Investieren.” China und 14 Asien-Pazifik-Staaten haben das größte Freihandelsabkommen der Welt abgeschlossen. “Das ist ein unglaublich spannender, großer Wirtschaftsraum, der jetzt noch eimal einen Schub bekommen hat. Das zeigt, dass der Anleger global denken und das Portfolio breit streuen sollte.” Alle Details im Interview bei Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Ronny Wagner (Noble Metal Factory): “Gold bald in anderen Sphären – Gold-Verbot vorstellbar”

Gold hat in diesem Jahr bereits sein Allzeithoch über 2.000 Dollar erreicht. Gerade zu Corona sind viele Anleger in Edelmetalle reingegangen. Nach 2019 wird 2020 wohl ein neues Rekordjahr für die Branche. “Wir sehen, dass das Angebot momentan wieder eingeschränkt wird. Also nicht alle Stückelungsgrößen sind verfügbar. Corona ist vielleicht doch noch nicht gelöst und die Menschen suchen einen sicheren Hafen. Dann könnte es wieder zu Engpässen kommen”, sagt Ronny Wagner. Der Edelmetallhändler von Noble Metal Factory ist zudem bei der Preisentwicklung weiter optimistisch: “Der Goldpreis könnte in der Zukunft in andere Sphären steigen.” Was würde sich der Experte kaufen – Gold, Silber, Platin oder Palladium? “Alle vier Metalle sind interessant. Gold ragt heraus, aber auch gerade Silber ist bei einer anziehenden Inflation ein interessantes Asset. Ein gesunder Mix macht Sinn.” Immer wieder gibt es Befürchtungen, dass Gold mal verboten wird – Panikmache? “Ich schaue mir die Diskussion um ein Bargeld-Verbot an. Und da kann ich mir auch ein Gold-Verbot vorstellen.” Mehr Infos auf https://noble-metal-factory.de

Börse Berlin 4U: So schaffst du den Einstieg an der Börse (Folge 09)

In den vergangenen Folgen haben wir euch einiges über die Börse erzählt – in den nächsten vier Folgen wollen wir euch jetzt ganz praktisch unterstützen. Habt ihr schon mal an der Börse gehandelt? In Börse Berlin 4U erklärt euch Daniel Jach, wie ihr den Einstieg schaffen könnt. Mehr Infos findet ihr auch auf der Webseite der Börse Berlin: www.boerse-berlin.de

Jacob Hetzel (Scalable Capital): “Verschärfte Viruslage erfordert breite Diversifikation”

“Es läuft noch erstaunlich gut. Wir haben ja eine Situation, die sich weiter verschärft in der Viruslage. Hier im deutschen Markt haben wir auch schon größere Tages-Rücksetzer gesehen. Gleichzeitig ist das Bild global positiv. In den USA läuft es weiterhin sehr gut – getrieben durch die Tech-Werte. China ist sicherlich auch ein interessanter Markt. Die breite Diversifikation spielt also eine große Rolle”, sagt Jacob Hetzel. Der Head of Distribution beim digitalen ETF-Vermögensverwalter Scalable Capital blickt auch schon einmal auf die US-Wahl in zwei Wochen: “Es gibt da eine Unberechenbarkeit. Kurzfristig könnte zwar Trump der Favorit der Wall Street sein, etwas mittel- bis langfristiger steht aber auch Joe Biden für Stabilität.” In den Rubriken “Index des Monats” (Portfolio-ETFs) und “News aus der Szene” (Braucht es die Börse noch?) gibt es zudem viel Neues. Alle Details im Interview bei Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Scroll to top