Liquidität

Mateusz Witjes (Ankorstore): “Lage für Einzelhandel sehr ernst – wir geben Liquiditäts-Vorteil”

Corona hat den Einzelhandel in diesem Jahr auf Talfahrt geschickt. Die Branche prognostiziert einen Umsatzrückgang von mindestens 40 Milliarden Euro. Immer häufiger sieht man auf den Shopping-Straßen verwaiste Läden, die dicht machen mussten. “Die Lage ist schon sehr ernst”, beschreibt Mateusz Witjes die Situation beim Einzelhandel. Viele Händler haben oft ein Problem: Liquidität. Der Country Manager von Ankorstore: “Wir geben einen Liquiditäts-Vorteil an den Händler. Den kann er dann wieder re-investieren. Wir wollen, dass die Innenstädte nicht aussterben.” Wie das Geschäftsmodell genau funktioniert, erfahrt ihr im Interview und auf ankorstore.com

Scroll to top