Robert Habeck

Robert Halver (Baader Bank): “Aufholjagd der Wirtschaft klappt nicht – Germany jetzt first”

Nachdem Corona-Lockdown haben viele auf eine schnelle Aufholjagd der deutschen Wirtschaft gehofft. Doch Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck musste wegen der anhaltenden Pandemie die Wachstums-Prognose für dieses Jahr von 4,1 auf 3,6 Prozent senken. Sehen wir jetzt dauerhafte Schäden in der deutschen Wirtschaft? Und was bedeutet das für ihr Geld 2022? “Wir haben strukturelle Probleme in Deutschland. Wir leben von der Substanz. Wie wollen wir denn in Zukunft Geld verdienen?”, sagt Robert Halver (Baader Bank). Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch.

Robert Halver (Baader Bank): “Vielleicht muss man über die heilige Kuh Atomstrom noch einmal nachdenken”

Klimaschutzminister Robert Habeck will bei der Energiewende Tempo machen und einen drastischen Ausbau erneuerbarer Energien wie Solar- oder Windenergie in den Mittelpunkt stellen. Die Aufgabe sei „gigantisch“. Im Frühjahr soll es ein erstes Gesetzespaket geben. Der Industrie sagt Habeck Hilfen zu. Was bedeutet das jetzt für die deutsche Wirtschaft? “Es wird schwer werden. Die Realität wird brutal werden. Vielleicht muss man über die heilige Kuh Atomstrom noch einmal nachdenken”, sagt Robert Halver (Baader Bank). Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch.

Scroll to top