Tolle Immobilien

Tolle Immo Talk: Fallstricke bei Gewerbemietrecht – Interview mit Michael Schultz

“Das spannende an Gewerbemietrecht ist, dass viele einen langfristigen Mietvertrag einfach unterschreiben und sich gar nicht Gedanken machen, was da alles drin steht und ob der Vertrag rechtens ist. Das ist eine große Spielwiese. Unser Gast ist der Papst des Mietrechts und da werden wir viele Impulse bekommen”, sagt Corvin Tolle (Geschäftsführer Tolle Immobilien). “Im Gegensatz zum Wohnungsmietrecht gibt es relativ wenige Regelungen zum Gewerbemietrecht, weil das meiste frei vereinbart werden kann”, so Rechtsanwalt Dr. Michael Schultz. Worauf muss man achten? Alle Details im Tolle Immo Talk und auf https://tolle-immobilien.de

Tolle Immo Talk: Ist Urban Farming die Ernährung der Zukunft? Interview mit Susanne Engels

Bis 2050 soll es zehn Milliarden Menschen auf der Erde geben. Die müssen irgendwie versorgt werden. Könnte Urban Farming – also die landwirtschaftliche Produktion in der Stadt – eine Möglichkeit sein? “Ich muss schon ganz schön schlucken, wie wir so viele Menschen in Zukunft ernähren wollen, wenn wir jetzt schon Schwierigkeiten haben. Da müssen wir uns neue Konzepte erstellen und umdenken”, sagt Corvin Tolle (Geschäftsführer Tolle Immobilien). “Für mich ist Landwirtschaft das Zukunftsfeld. Es geht um unsere Ernährung. Es gab Berechnungen, dass sich Berlin aus dem Brandenburger Umland ernähren könnte. Aber wird das überhaupt funktionieren? Macht es nicht mehr Sinn, die nächste Generation an Landwirten in die Stadt zu holen? Vielleicht in die alten Fabrikhallen?”, so Unternehmerin Susanne Engels (https://www.25teiche.com). Alle Details im Tolle Immo Talk und auf https://tolle-immobilien.de

Tolle Immo Talk: Die neue Generation in der Immobilienbranche – Interview mit Larissa Lapschies

Der Immobilienbranche wird gern ein konservatives, eingestaubtes Image nachgesagt. Was können die Alten von den Jungen und die Jungen von den Alten lernen? Wie steht es um den Nachwuchs und wie geht richtiges Networking? “Networking ist richtig wichtig heutzutage. Diese Plattformen kann man auch zur Eigen-Werbung hervorragend nutzen. Netzwerke wie die Immobilienjunioren bringen junge Leute zusammen und das finde ich klasse”, sagt Corvin Tolle (Geschäftsführer Tolle Immobilien). Und das ist auch das Ziel der Diplom-Immobilienökonomin Larissa Lapschies: Andere Menschen der Branche erfolgreich zu machen – durch Vernetzung, Inspiration und Wissenserwerb. “Die fachliche Spezifikation in der Immobilienwirtschaft erfordert ein eigenes Netzwerk. Aber dabei geht es gar nicht so ums Alter. Es geht um ein Werte-Modell und Mindset, das die junge Generation ganz selbstverständlich hat. Wie z.B. Offenheit gegenüber neuen Trends”, so Larissa Lapschies (Geschäftsführerin Immobilienjunioren). Alle Details im Tolle Immo Talk und auf https://tolle-immobilien.de

Tolle Immo Talk: Ampel-Ziele fürs Bauen und Wohnen zu ambitioniert? Interview mit Sun Jensch

JenschDie Bundestags- und Berlin-Wahl hatten die Themen Bauen und Wohnen ganz oben auf der Agenda. Die Koalitionsverhandlungen laufen. Die Ampel im Bund hat sich ambitionierte Ziele gesetzt. Sind die realistisch? Und wie soll das finanziert werden? “Warum sind das Bauen und Wohnen so hoch auf der Agenda? Wir werden die nächsten Wochen sehen, was sich da für die Immobilien-Wirtschaft tut”, sagt Corvin Tolle (Geschäftsführer Tolle Immobilien). “Das ist ambitioniert – keine Frage! Die Stellschrauben im Bund sind relativ gering”, so Sun Jensch (https://www.deutsche-politikberatung.com). Und wo gibt es die größten Knackpunkte bei den Ampel-Verhandlungen? “Die größten roten Linien gibt es beim Mieterschutz, bei der Bodenpolitik und beim Klima. Manche Forderungen sind da einfach unbezahlbar.“ Alle Details im Tolle Immo Talk und auf https://tolle-immobilien.de

Scroll to top