Trader

Christian Henke (IG): “Die Probleme von Anlegern – auf den Ausstieg kommt es an”

“Wir haben als Anleger im Grunde zwei Probleme: Wir können weder mit Verlusten noch mit Gewinnen umgehen. Verluste begrenzen heißt, man muss wissen, wo die eigene Schmerzgrenze liegt. Denn Verluste laufen lassen, geht irgendwann nicht gut. Und genauso muss man sich Gedanken machen, wann es Zeit ist, Gewinne zu realisieren”, sagt Christian Henke. Der Senior Marktanalyst analysiert im IG Trading Talk weiter: “Hin und her macht Taschen leer. Ich denke Privatanleger sollten es nicht übertreiben. Vielleicht so zehn Aktien im Depot – sonst verliert man sich.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.ig.com

Max Wienke (XTB): “Neue Jahrestiefs möglich – Kleinanleger sind in Panik geraten”

Der Dax kämpft in dieser Woche weiter und die Bären lauern in Wartestellung. Inflations- und Rezessionsängste stehen weltweit im Fokus. Wie ist die aktuelle Lage an den Finanzmärkten? “Die Bären und Bullen zögern, aber von einer Entwarnung kann man nicht sprechen. Beim S&P500 haben wir in den USA den siebten Wochenrückgang in Folge gesehen. Sowas hatte man zuletzt 2001. Es kann noch einmal nach unten gehen, ich sehe aber auch eine gute Chance, dass wir den Großteil der Abwärtsbewegung hinter uns haben”, sagt Marktanalyst Max Wienke. “Wir haben ein fragiles Bild und Versuche der Bodenbildung. Wir sind aber weiter in einem kurzfristigen Abwärtstrend. Kleinanleger sind in Panik geraten. Wir könnten aber auch noch einmal neue Jahrestiefs erreichen.” Alle Details im XTB Market Talk mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.xtb.com

Marc Kiewitz (ActivTrades) & Orkan Kuyas: “Jetzt auf Qualitäts-Aktien setzen wie…”

“Die Kunden handeln vermehrt, die Volatilität steigt und mehr Instrumente werden benutzt. Die Währungsmärkte, Indizes, Rohstoffe wie Gold, Öl und mehr und mehr Aktien werden immer beliebter. Auch Teilaktien sind bei ActivTrades sehr beliebt. Zudem haben wir viele Webinare und Live-Trading im Programm, um den Anlegern möglichst viel Wissen zu vermitteln”, sagt Marc Kiewitz von ActivTrades. “Wir haben einen Bärenmarkt. Als Profi hat man jetzt keine Marktmeinung. Da muss man auf die Charttechnik schauen. Und langsam könnte man jetzt einige Qualitäts-Aktien kaufen”, so der Profi-Trader Orkan Kuyas. Welche Aktien das sind? Alle Infos im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch von der Invest-Messe und auf https://www.activtrades.com/

Peter Tuchman (IG): US-Gas für Europa – EU nimmt US-Tech-Giganten ins Visier

Die USA werden dieses Jahr mindestens 15 Milliarden Kubikmeter mehr Gas nach Europa liefern. Wird die US-Wirtschaft jetzt sogar noch schneller wachsen? „Nachdem wir einen der schlechtesten Jahresanfänge seit 1927 hatten, sind wir nur sechs Prozent von den Rekorden an der Wall Street entfernt. Mit all den Zinserhöhungen, Tapering, Lieferketten-Problemen, Inflation und einem Krieg, der erst noch viel schlimmer werden könnte bevor es besser wird. Für all das scheint die Wirtschaft in Ordnung zu sein“, sagt Peter Tuchman (Einstein of Wall Street). Salah-Eddine Bouhmidi (Head of Markets IG) spricht im „Chart der Woche“ über eine Rotation aus Wachstums- in Value-Aktien, die interessante Trading-Möglichkeiten bietet. Über die aktuelle Marktsituation diskutieren die beiden Experten mit Manuel Koch. Mehr Infos auf https://www.ig.com

Max Wienke (XTB): “Mit kleinen Anpassungen und Checkliste zum profitablen Händler werden”

An der Börse geht es nicht nur um die richtige Strategie, sondern auch um mentale Stärke. Was gibt es bei der Börsenpsychologie zu beachten? “Nicht nur die Strategie, sondern auch deren Ausführung entscheidet über die Profitabilität eines Traders. Es kann zu emotionalen Achterbahnfahrten kommen, wenn die Turbulenzen an den Märkten zunehmen und vielleicht mal eine längere Verlustserie ansteht”, sagt Max Wienke. “Viele Anleger zwingen sich, Verluste zu vermeiden. Aber Verluste zu realisieren, gehört an der Börse mit dazu. Mit kleinen Anpassungen kann man den großen Unterschied zwischen einem profitablen und einem nicht-profitablen Händler machen”, sagt der XTB-Marktanalyst. Welche Checkliste sollten Anleger haben? Alle Details im Interview von Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Uwe Paßmann (Scalable Capital): 20 Milliarden Euro aus Indizes abgeflossen – Inflations-Schock on top

“Mit dem Kriegsgeschehen haben wir eine neue Situation. In den letzten zwei Wochen sind über 20 Milliarden Euro aus europäischen Indizes abgeflossen. Das ist ein Rekord. Die Gelder sind abgeflossen in tendenziell sichere Häfen wie Gold oder Rohstoffe”, sagt Uwe Paßmann. Zudem sind viele Preise und damit die Inflation enorm gestiegen. “Für die persönliche Geldanlage ist das ein erhebliches Thema. Jetzt reden wir bei der Inflation über ein Level, dass das Vermögen dahinschmilzt. Die Fed hat sich entschieden, die Zinsen anzuheben. Das ist eine Reaktion auf die hohe Inflation. Wir haben jetzt noch einmal einen kurzfristigen Inflations-Schock on top. Das bringt die Notenbanken in ein Dilemma”, so der Head of Relationship Management bei Scalable Capital. Der Experte schaut zudem auf den Index des Monats (Rohstoffe) und das Spotlight des Monats (Russland). Alle Details im Interview von Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Max Wienke (XTB): “Wir sind kurz- bis mittelfristig im freien Fall – Korrektur-Tief noch nicht erreicht”

Der Dax ist aufgrund des Ukraine-Krieges auch am Donnerstag wieder nervös ins Minus gedreht deutlich unter der Marke von 14.000 Punkten. Ist das Tief jetzt erreicht? “Man könnte kurz- bis mittelfristig sagen, dass wir im freien Fall sind. Wir haben ein wenig abgebremst, aber der Markt ist super fragil. Es kann sein, dass wir das Korrektur-Tief noch nicht gesehen haben. Erst ab 14.650 Punkten hätten wir eine stärkere Gegenbewegung. Ich erwarte aber bei positiven Meldungen auch wieder dynamische Bewegungen auf der Oberseite”, sagt XTB-Marktanalyst Max Wienke. Was Anleger jetzt tun sollten? Alle Details im Interview von Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

XTB Investing Day 2021: Große Online-Konferenz für Investoren und Trader

Der XTB Investing Day ist eine der größten kostenfreien Online-Konferenzen für Investoren. Es erwarten Sie elf Vorträge mit unterschiedlichen Themenblöcken u.a. zum Allgemeinwissen, echten Einblicken und echten Themen. Finanzielle Bildung und Wissensdosis für alle – unabhängig von Ihrem Kenntnisstand oder Ihrem Anlagestil. Die Konferenz wird live und online übertragen. Sie können von überall aus teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, Ihnen wird ein Link zum Stream zugesandt. Kostenfreie Anmeldung für den XTB Investing Day auf https://de.xtb.com/investing-day-2021

Max Wienke (XTB): “Es gibt keine Alternative zu Aktien, auch wenn wir Rekordbewertungen sehen”

Einige Vermögensverwalter sprechen davon, dass der Reflation Trade wiederbelebt wird. Was ist darunter zu verstehen? “Bei Reflation wird von einer Kombination aus wirtschaftlicher Erholung und einer anziehenden Inflation ausgegangen. Wenn die Inflation anzieht, muss sie durch höhere Zinsen bekämpft werden. Diese Aussicht auf höhere Zinsen führt dazu, dass die zukünftigen Gewinne der Unternehmen weniger wert sind”, sagt Max Wienke. Werden so also die Krisen-Gewinner wie die Tech-Aktien jetzt zu den Verlierern? “Das könnte man jetzt auf den ersten Blick so meinen. Es gibt aber keine wirkliche Alternative zu Aktien, auch wenn wir Rekordbewertungen sehen”, so der Marktanalyst im XTB Market Talk. Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.xtb.com. Kostenfreie Anmeldung für den XTB Investing Day auf https://de.xtb.com/investing-day-2021

Inside MarketsX: Grundkurs Börse – vom Anfänger zum Trading-Profi?

Erfolgreich an der Börse handeln – das wollen viele. Mit einigen Techniken und Strategien können auch Anfänger langsam am Markt erfolgreicher werden. “Wir haben eine Ausbildung entwickelt, wo du von null aus starten kannst. Wir haben einfache Strategien entwickelt. Denn viele arbeiten tagsüber im normalen Job und handeln abends”, sagt Trader und Coach Sascha Finsterwalder. Unser Expertenthema bei Inside MarketsX mit Manuel Koch von der Frankfurter Börse. Außerdem gibt es noch weitere Bildungsangebote für Anleger. Mehr Infos auf https://www.financeschool.de

Scroll to top