Wochenausblick LYNX Broker KW 34/2019 INTUIT

Am Montag werden die Verbraucherpreise für die Eurozone im Juli publiziert, am Dienstag deutsche Erzeugerpreise für den Juli, am Mittwoch das FOMC-Sitzungsprotokoll, am Donnerstag eine Reihe von August-Einkaufsmanagerindizes aus Europa und den USA und am Freitag werden US-Neubauverkäufe für den Juli veröffentlicht. Die Berichtssaison geht ihrem Ende entgegen. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-100-Konzern INTUIT präsentiert.

Wochenausblick LYNX Broker KW 24/2019 Infineon

Die Börsen in Deutschland, Österreich und der Schweiz blieben am Pfingstmontag geschlossen. Von der volkswirtschaftlichen Seite werden aus den USA am Dienstag Erzeugerpreise, am Mittwoch Verbraucherpreise, am Donnerstag Im- und Exportpreise und am Freitag der Einzelhandelsumsatz und die Industrieproduktion veröffentlicht. Als Aktie der Woche wird der DAX-Konzern Infineon präsentiert.

Wochenausblick LYNX Broker KW 51/2018 Workday

Die neue Börsenwoche ist zugleich die letzte volle Handelswoche des Jahres 2018. Diese ist noch einmal prall gefüllt mit volkswirtschaftlichen Daten und Marktevents. Die Highlights der neuen Woche werden der deutsche ifo-Index am Dienstag, der Fed-Zinsentscheid am Mittwoch und der vierfache Verfallstag an der Eurex am Freitag sein. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Workday vorgestellt.

DAX: Kurzes Durchatmen

Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.364 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 204 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 8 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche.

Wochenausblick LYNX Broker KW 45/2018 Volkswagen

In der kommenden Woche wird der FOMC-Zinsentscheid am Mittwoch das Highlight auf der Agenda der Händler sein. Parallel dazu wird das geldpolitische Statement publiziert. In der neuen Woche dreht die Berichtssaison auch beim DAX richtig auf. Es gibt Quartalszahlen von Adidas, Allianz, BMW, Continental, Deutsche Post, Deutsche Telekom, HeidelbergCement, Münchner Rück und vorläufiges Zahlenwerk von Siemens. Als Aktie der Woche wird der DAX-Konzern Volkswagen vorgestellt.