Edelmetalle

IG Trading Talk: “Gold, Silber, Palladium – Edelmetalle haben weiter Potenzial – Depot – Lagerung”

Steigende Corona-Zahlen, Angst vor einer zweiten Welle und ein Dollar, der an Bedeutung verliert. Viele Anleger suchen einen sicheren Hafen. “Es schürt Ängste und führt dazu, dass der sichere Hafen angesteuert wird”, sagt Salah-Eddine Bouhmidi. Der Head of Markets bei IG ist optimistisch für Edelmetalle: “Gold, Silber, Palladium – die Edelmetalle haben weiter Potenzial. Die Nachfrage ist da und Zentralbanken kaufen auch stetig Gold.” Wohin könnte es für Gold gehen? “In Richtung 2.500 US-Dollar kann Gold steigen.” Manuel Koch befragt den Experten zudem zum Thema physisches Gold vs. ETFS/ ETCs und wo man das Edelmetall am besten lagert. Weitere Informationen auf https://www.ig.com

Inside MarketsX: “Historischer BIP-Einbruch – Dax im Fall – Gold & Silber – 5G – neue Hilfspakete?”

Noch nie ist die Wirtschaft in Deutschland (-10,1%) und den USA (-32,9%) so stark eingebrochen wie im vergangenen Quartal. Diese schlechte Nachricht zog auch den Dax tief ins Minus mit knapp 3,5%. Für Anleger bringt das aber auch Chancen: “Es werden noch günstigere Einstiegskurse kommen.” Von Unternehmensseite sind bei Inside MarketsX die Deutsche Bank, Telefónica Deutschland und VW im Fokus. Manuel Koch schaut zudem wieder auf zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Bitcoin und Starbucks. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

Rolf Pieper (EFM): “Der Staat bürgt, der Bürger würgt – es geht darum, was noch bleibt – Sachwerte”

“Es geht nicht darum, was man in Zukunft mehr hat. Es geht darum, was einem noch bleibt”, sagt Rolf Pieper von der Europäischen Finanzmanufaktur (EFM) mit Blick aufs Finanzsystem. “Man braucht einen Fluchtplan. Raus aus dem System, rein in zugriffsgeschützte Sachwerte.” Was die Staats- und Regierungschefs zuletzt in Brüssel beschlossen haben, um Europa nach Corona auf die Beine zu helfen, beurteilt der Experte äußerst kritisch: “Der Staat bürgt, der Bürger würgt. Wir sind auf dem besten Weg in den Sozialismus pur. Wir erleben nun die Verallgemeinschaftung von Schulden.” Mehr Infos auch auf https://www.efm-experten.de

Inside MarketsX: Wirecard-Pleite zu Geld machen? Lufthansa gerettet? Empfehlung: McDonald’s, Platin

Wer sagt, dass Börse langweilig sei? Diese Woche war richtig was los: Lufthansa entgeht nur knapp der Insolvenz, fliegt aber aus dem Dax – Wirecard erleidet praktisch den Totalschaden. Wir schauen uns beide Unternehmen genauer an. Der Dax schwankte sich wieder über die Marke von 12.000 Punkten. Die Wirtschaftsweisen veröffentlichten ihr neues Gutachten, das die Konjunkturerholung pessimistischer sah als noch im März. Wir sprechen mit dem Chef des Gremiums, Prof. Lars Feld, über die Wirtschaft, eine Schuldenkrise und den Euro. Alle Infos bei Inside MarketsX mit Manuel Koch. In der Sendung gibt es zudem wieder zwei Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: McDonald’s und Platin. Mehr Infos auf www.trading-house.de

Rolf Pieper: “Wir sind am Ground Zero der wirtschaftlichen und bürgerlichen Freiheit – jetzt Plan B”

Gerade erst hat die OECD sehr schlechte Wachstums-Erwartungen für die Industrieländer veröffentlicht. “Die Lage der Wirtschaft ist viel dramatischer als wir ahnen. Wir erleben ein unvorstellbares Szenario – es ist ja eine echte Vollbremsung. Wir sind am Ground Zero der wirtschaftlichen und bürgerlichen Freiheit. Der Wohlstrand ganzer Generationen ist gefährdet”, sagt Rolf Pieper von der Europäischen Finanzmanufaktur (EFM). Pieper und Edelmetall-Händler Tino Leukhardt (Metallorum) setzen auf ihre eigene Strategie: “Safe Basket ist ein Konzept, kein Produkt. Wir haben den Kontakt nach Liechtenstein schon für Kleinanleger. Da geht es um physisches Eigentum.” Alle Details über dieses Konzept, Edelmetalle wie Gold und Silber im Interview von Manuel Koch. Mehr Infos auch auf https://www.efm-experten.de

Waldemar Meyer (Bar9): “Silber- zu Goldpreis günstig – hohe Aufschläge – physisch besser als ETFs”

Durch den Corona-Börsencrash waren Gold und Silber einige Zeit kaum zu bekommen. Diese Situation hat sich verbessert: “Die Lage hat sich ein bisschen entspannt. Die großen Edelmetallhändler haben momentan wieder mehr Produkte, aber extreme Aufschläge von bis zu 70 Prozent. Deshalb sollte man eher große Stückelungen kaufen”, sagt Waldemar Meyer. Der Experte leitet den Handel beim Berliner Edelmetallhändler Bar9. “Silber hat sich immer so zwischen 13 und 20 Dollar bewegt. Beim Gold sehen wir eine schöne kontinuierliche Aufwärtsbewegung seit zwei Jahren. Da ist es wahrscheinlich auch mal Zeit für eine Korrektur.” Für Silber sieht Meyer Potenzial: “Der Silberpreis ist im Verhältnis zum Goldpreis extrem niedrig. Silber hat also erhebliches Aufwärts-Potenzial.” Im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch erklärt der Experte zudem, warum er physische Metalle besser als ETFs findet. Mehr Infos auch auf https://bar9.com

Jens Rabe: “Nächster Crash wird langsamer und selektiver – FANG-Aktien stark, aber nächster Trend?”

Schnell haben sich die Finanzmärkte von ihren Tiefstständen durch die Coronakrise wieder erholt. Das überrascht doch. “Damit hätte ich im Leben nicht gerechnet, dass es so rasant nach oben geht”, kommentiert Jens Rabe die Situation. Der Finanzexperte der Rabe Academy weiter: “Börse ist ein extremer Vorläufer. Die Börse hatte Mitte März vorausgesehen, was da auf uns zukommt. Und vielleicht sieht sie jetzt schon wieder positiv in die Zukunft.” Sollte es aber erneut zu Rücksetzern kommen, ist für Rabe klar: “Wenn wir jetzt noch mal einen Abverkauf sehen, dürfte der deutlich selektiver und viel langsamer sein.” Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch spricht mit dem Buchautor zudem über die Strategien von Warren Buffett, FANG-Aktien und den nächsten Megatrend der nachhaltigen Investments. Einen Tipp hat Rabe für alle Anleger: “In ruhigen Zeiten muss man sich hinsetzen, sein Depot anschauen und einen Plan machen. Das ist Arbeit.”

Rolf Pieper (EFM): “Märkte aufgepumpt, Euro tot, Verschuldungsorgie – jetzt Sachwerte als Plan B”

Finanzexperte Rolf B. Pieper (EFM Europäische Finanzmanufaktur) beschreibt die Krise mit scharfen Worten: “Dramatische Verschuldungsorgie, Enteignung der Sparer, Euro dem Tode geweiht, Aktienmärkte komplett aufgepumpt, Zombie-Unternehmen, Banken ohne Eigenkapital, Finanzmärkte haben sich von der Realwirtschaft entkoppelt.” Der Querdenker hat seine eigene Portfoliotheorie aufgestellt: die Triversifikation. Er plädiert für Investments in Sachwerte wie Edelmetalle, in die jeder mit jedem Geldbeutel einsteigen könnte. “Die sind eine finanzielle Rettungsweste, ein Plan B”, betont Pieper im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch. Mehr Infos auch auf https://www.efm-experten.de

Waldemar Meyer (Bar9) über Run auf Goldhändler: “Wer noch physisches Gold will, muss sich beeilen”

Wer jetzt in der Corona-Krise Gold kaufen möchte, der steht meist vor verschlossenen Geschäften. Selbst die meisten Online-Shops der Goldhändler sind offline. Was ist da los am Goldmarkt? Wie und wo kann man überhaupt noch Gold kaufen? Wir sprechen mit dem Leiter Goldhandel bei Bar9.com Waldemar Meyer. Seine Firma hat noch 60kg – dann ist Schluss. Er sagt: “Der Markt ist leergefegt. Wer noch physisches Gold will, muss sich beeilen.” Im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch gibt der Experte einen Einblick in den Goldmarkt und erklärt, wo er den Goldpreis in der Zukunft sieht. Mehr Infos auch auf https://bar9.com

👇🏻 YouTube abonnieren👇🏻
https://www.youtube.com/channel/UC234wdhgU4NVDqYBRkkVkfQ

MANUEL KOCH
📺 TV Journalist 👱🏻‍♂️ CEO 🎥 Producer
📷 Instagram: https://www.instagram.com/manuelkochtv/
🎭 Facebook: https://www.facebook.com/Manuel-Koch-1918657995022408/
🐦 Twitter: https://twitter.com/manuel_koch
►► LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/manuel-koch-b2697981/

INSIDE WIRTSCHAFT
🎥 Interviews 🎤 Medientraining 🤵🏼 Event-Moderation
📷 Instagram: https://www.instagram.com/insidewirtschaft/
🎭 Facebook: https://www.facebook.com/InsideWirtschaft/
🐦 Twitter: https://twitter.com/iwirtschaft

Scroll to top