Moderna

Inside MarketsX: “Geldpolitische Rettungsnummer und Liquiditäts-Hausse gehen weiter”

Vor einem Börsencrash müssen Anleger keine Angst haben. Die US-Notenbank macht mit ihrer ultralockeren Geldpolitik auf unbestimmte Zeit weiter. Doch der Preis dafür sind hohe Schulden. “Die geldpolitische Rettungsnummer muss weitergehen. Wir sind weltweit verschuldet und die Welt verträgt keine Zinserhöhungen mehr. Deshalb müssen sich Anleger keine Sorgen machen, dass die Liquiditäts-Hausse austrocknet.” Unser Expertenthema bei Inside MarketsX. Manuel Koch schaut zudem wieder auf Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Deutsche Bank (kommt der alte Glanz zurück?)und Moderna. Mehr Infos auf https://www.trading-house.de

Max Wienke (XTB): “Viel Kritik nach Impfgipfel – Biontech und Moderna gute Ausgangslage für Anleger”

Nicht nur in der Politik ist der Impfgipfel ein großes Thema – auch die Märkte schauen ganz genau hin. Welche Chancen gibt es für Anleger? Sollte man noch in die Aktien der Impfstoff-Hersteller einsteigen? “Statt Zuversicht gab es Kritik nach dem Gipfel. Aber zwei Aktien stechen jetzt besonders heraus. Das sind die Werte von Biontech und Moderna. Klarer Aufwärtstrends”, sagt Max Wienke. Der XTB-Marktanalyst weiter: “Es gibt aber zwischen den beiden auch Unterschiede. Bei Biontech haben wir noch nicht den überkauften Bereich erreicht. Bei Moderna sieht es anders aus. Da sehe ich Warnsignale. Bei Pfizer und AstraZeneca sieht es noch deutlich schlechter aus. Alle Details im Interview von Manuel Koch im XTB Market Talk und auf https://www.xtb.com

Scroll to top