Trading

Börse Berlin 4U: Die Schritte bis zu einem erfolgreichen Börsengang

Bei Börse Berlin 4U geht es in dieser Folge darum, welche Schritte ein Unternehmen für einen erfolgreichen Börsengang durchlaufen muss. Ruben Giuliano erklärt euch alle Details. Mehr Infos findet ihr auch auf der Webseite der Börse Berlin: https://www.boerse-berlin.de/

Christian Henke (Onlinebroker IG): “Diese 5 Aktien aus dem MDax gehören zu meinen Lieblingsaktien”

Während der Dax gerade von Rekord zu Rekord eilt, hat der MDax noch mehr Aufwärts-Potential. Lohnen sich die Nebenwerte? “Im MDax sind die Aktien aus dem deutschen Mittelstand vertreten, die viele Menschen beschäftigen und viel für die Wirtschaft tun. Da sind viele Werte dabei, die zu meinen Lieblingsaktien zählen”, sagt Christian Henke. Im  @IGDeutschland Trading Talk analysiert der Senior Marktanalyst weiter: “Geld fließt vom Dax in den MDax. Anleger sollten sich die zweite Liga anschauen. Fünf Aktien schaue ich mir da genauer an.” Welche das sind? Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://bit.ly/InsideWirtschaft

Marc Friedrich: “ESG war ein teurer Trend. Jetzt in fossile Energieträger investieren”

“ESG ist ein Underperformer ohne Ende. ESG war ein Investment-Trend, der dem Anleger nichts gebracht hat und nur teurer Spaß war. Da war man mit dem MSCI besser bestellt. Auch die Autobauer treten ja jetzt eher von den E-Autos zurück. Ich würde in fossile Energieträger investieren, in Uran-Werte, Metalle, Gold-, Silber- und Kupferminen”, sagt Marc Friedrich. “Das Fundament sollten Edelmetalle sein. Für Gold bin ich mega bullisch. Ich würde aber nicht mehr als 30 Prozent in eine Assetklasse stecken. Ich würde also ein Drittel in Edelmetalle investieren, dann Bitcoin 1-30 Prozent und Aktien sind notwenig.” Alle Infos im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.friedrich-partner.de

Christian Henke (Onlinebroker IG): “Für den Dax ist der Weg nach oben frei”

Der Dax hat gerade ein neues Rekordhoch erreicht und visiert nun die Marke von 19.000 Punkten an. Wie kann es jetzt an der Börse weitergehen? “Für den Dax ist der Weg nach oben frei. Die Marktteilnehmer hoffen, dass die Zinswende nun bald kommt. Nach 19.000 Punkten ist mein Kursziel 19.400. Bis 20.000 Punkte würde ich mich noch nicht aus dem Fenster lehnen”, sagt Christian Henke. Im  @IGDeutschland Trading Talk analysiert der Senior Marktanalyst fünf Dax-Aktien und schaut auf Chancen und Risiken. Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://bit.ly/InsideWirtschaft

Christian Henke (Onlinebroker IG): “Der Multi-Asset-Ansatz ist die Champions League beim Trading”

“Diversifikation ist im Grunde ein Segen. Ein Fluch nur, weil ich das Risiko verteilen will und das geht ein wenig zu Lasten der Rendite. Ich gewichte dann die Anlageklassen”, sagt Christian Henke. Im  @IGDeutschland Trading Talk analysiert der Senior Marktanalyst weiter: “Der Multi-Asset-Ansatz ist die Champions League beim Trading. Ich brauche ein ausgewogenes Depot, das Risiko ist geringer und es schont die Nerven der Anleger.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://bit.ly/InsideWirtschaft

Clemens Schömann-Finck: “Die Rentenlücke wird immer größer – private Vorsorge nötig”

Ein großer Anteil des Bundeshaushalts – knapp 100 Milliarden Euro – fließt momentan schon in die Rente. Nur das verhindert den Kollaps des Systems. “Die Rentenlücke wird immer größer werden, weil die Rente langsamer steigt als die Löhne. Ich muss da halt privat vorsorgen – umso früher, desto besser! Ich bin ein Fan von Aktien”, so Clemens Schömann-Finck. Der Buchautor und YouTuber weiter: “Man sollte nicht in die Falle der Lifestyle-Inflation tappen. Man verdient mehr, gibt mehr aus. Wenn ich mich etwas einschränke, ist die Lücke nicht ganz so groß.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch vom Finanzevent Invest aus Stuttgart und auf https://inside-wirtschaft.de

PDF zur Rente hier: https://www.focus.de/255088114?UTM=Rente

Das Buch ist bei Amazon ab sofort bestellbar: https://amzn.eu/d/5O9TyEB

Jens Chrzanowski (XTB): “Chancen und Risiken an der Börse richtig mischen für die Rendite”

“Wir merken es sehr, wie sich die Leute für Börse interessieren. Aktive Anleger, die über eine App traden wollen und wir werden immer mehr zum Volk von Aktionären”, so Jens Chrzanowski. Der XTB-Deutschlandchef weiter: “Wichtig: Nicht alle Eier in einen Korb packen. Die Basis: Aktien, Fonds, ETFs – vielleicht 50 bis 70 Prozent. Und dann vielleicht für höhere Chancen an den Märkten bis zu 30 Prozent risikoreichere Papiere.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch vom Finanzevent Invest aus Stuttgart und auf https://www.xtb.com/

Christian Henke (Onlinebroker IG): “Was ist gefragt? Was kann Einzug ins eigene Depot finden?”

“Wohin fließt das Geld?” – das ist ein wichtiges Thema für die Anlagestrategie und so heißt auch das neue Buch von Salah Bouhmidi und Christian Henke: “Wie kann jetzt der Anleger entscheiden, was aktuell gefragt ist. Und wie soll man dann investieren? Was kann Einzug ins eigene Depot finden”, sagt Christian Henke. Im IG Trading Talk analysiert der Senior Marktanalyst weiter: “Wir greifen ein Mehr-Säulen-Prinzip auf, das jeder Anleger für sich umsetzen kann.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch auf dem Finanzevent Invest in Stuttgart und auf https://bit.ly/InsideWirtschaft

Das Buch bei Amazon bestellen: https://www.amazon.de/Wohin-fließt-das-Geld-erfolgreich/dp/3969674271/ref=sr_1_2?crid=3IXGNDO14EAFP&dib=eyJ2IjoiMSJ9.2pd5TRLMm–VtpQCcmk6hNPsW4mjeNjOgoCvCopZuCRGiiMwBMA_CKFIBRzB5bxNOZMPTIaQM4nkUKs7dTKu4w.coop0eULXuDxjlcIIZbc9JXFBEkvhdgyX4UZla9Cv0Q&dib_tag=se&keywords=salah-eddine+bouhmidi&qid=1714335877&sprefix=bouhmidi+%2Caps%2C103&sr=8-2

Christian Henke (Onlinebroker IG): “Der Börsenzug ist für viele Anleger zu schnell vorbeigefahren”

Die Industrie- und Edelmetallpreise steigen – welche Chancen gibt es im Rohstoffsektor? “Zuletzt ist ja die Volatilität an den Aktienmärkten durch den Nahen Osten wieder gestiegen. Aber im Gegensatz dazu sehen wir an den Rohstoffmärkten steigende Notierungen. Das Geld fließt in die Rohstoffmärkte”, sagt Christian Henke. Im  @IGDeutschland Trading Talk analysiert der Senior Marktanalyst weiter: “Anleger, die überlegen einzusteigen, da würde ich jetzt noch etwas abwarten. Wir haben eine anziehende Volatilität.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://bit.ly/InsideWirtschaft

Salah Bouhmidi (Onlinebroker IG): “Neues Allzeithoch beim Dax – Bitcoin und Gold mit Potential”

Wir schauen auf das Potential und Risiko bei Dax, Gold und Bitcoin. Die Chartanalyse wird dafür eingesetzt. “Der Bitcoin hat Potential nach oben aus charttechnischer Sicht. Ein klares Kaufsignal”, sagt Salah Bouhmidi. Im  @IGDeutschland  Trading Talk analysiert der Head of Markets weiter: “Bei Gold sehen wir Parallelen zu Bitcoin. Das neues Kursziel wäre hier 2.255 US-Dollar pro Feinunze. Heute hatten wir auch ein neues Allzeithoch beim Dax. Wir sehen da Kaufsignale.” Alle Details im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://bit.ly/InsideWirtschaft

Scroll to top